Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Ist es schwierig, eine Treppe auszutauschen

Nein, es ist fast immer entschieden einfacher als man glaubt.

Ich werde mir ein neues Haus von einer Häuserfabrik kaufen. Kann ich eine Ihrer Treppen wählen?

Wir arbeiten mit vielen Häuserfabriken zusammen. Doch selbst wenn Sie Ihr Haus bei einer Häuserfabrik bestellen, die normalerweise ihre Treppen nicht von uns kauft, findet man üblicherweise eine Lösung. Kontaktieren Sie die Häuserfabrik, bitten Sie diese, sich bei uns zu melden und dann helfen wir Ihnen!

Kann ich die Treppe selbst austauschen?

Ja, wenn Sie ein geübter Heimwerker sind. Dennoch empfehlen wir, unsere Händler auch mit der Montage zu betrauen. Der Umgang mit den sperrigen Treppenteilen verlangt Erfahrung, um die Gefahr von Beschädigung an der Treppe und ihrer Umgebung zu verringern.

Ist es nicht billiger, die Treppe zu renovieren?

Mit Hilfe von Renovierungssätzen können Sie das Aussehen der Treppe verbessern, aber so entsteht keine neue Treppe. Ein altes Problem, wie das Knarren, wird dadurch nicht besser, eher umgekehrt. Außerdem kostet es nur erstaunlich weniger, die Treppe renovieren zu lassen, statt eine völlig neue zu kaufen. Hinzu kommt, dass Sie dann entschieden besser wählen können, wie die neue Treppe aussehen soll.

Kann man mitten in der Treppe eine Stufe austauschen?

Das hängt ganz vom Treppenmodell ab. Ihr Händler ist für Ihre Treppe der beste Ratgeber.

Warum baute mein Monteur die Treppe ohne Leim zusammen?

Entgegen der allgemeinen Auffassung soll kein Leim verwendet werden, denn Leim verursacht Knarrgeräusche. Stattdessen werden die Teile mit speziellem Material versehen, das die Reibung verringert. Die Teile werden mit Spezialschrauben zusammengefügt.

 

 

Kann ich jede beliebige Holzart bekommen?

Fast jede. Wir arbeiten nicht mit Holzarten, die umweltbezüglich unzureichend sind. Die von uns verwendeten Holzarten haben wir dahingehend kontrollieren können, dass sie aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Kann ich die Farbe selbst wählen, wenn ich die Treppe lackieren will?

Sie können Ihre neue Treppe in jedem Farbton wählen, den das so genannte NCS-System bietet. Sie haben die Wahl!

Können Sie meine eigene Vorstellung von einer Treppe herstellen?

Das ist häufig sehr gut möglich. Allerdings müssen Ihre Entwürfe eventuell an entsprechende Konstruktions- und Sicherheitsaspekte angepasst werden. Denken Sie beispielsweise daran, dass liegende Geländerstangen unzulässig sind, da es Vorschriften gibt, die alle Konstruktionen mit Geländern, an denen man klettern kann, untersagen.

Warum stellen Sie nicht wie andere Hersteller Treppen mit liegendem Geländer her?

In vielen Ländern, darunter auch Schweden, sind liegende Geländer unzulässig, weil Kinder an ihnen klettern könnten. Leider gibt es Treppenhersteller, die hierdurch entstehende Gefahren außer Acht lassen. Wir halten uns an die Gesetze und Vorschriften, die auf den Märkten gelten, wo wir tätig sind. Selbst auf Märkten, wo liegende Geländer nicht verboten sind, raten wir davon ab. Sie funktionieren wie Leitern. Da wir solche Lösungen gar nicht erst anbieten, lassen sich tragische Unfälle vermeiden. Unser Kunden und alle anderen Benutzer unserer Treppen sollen sich darauf verlassen können, dass wir alles getan haben, um eine möglichst sichere Treppe anzubieten.

Kann ich Ersatzteile kaufen?

Selbstverständlich. Falls z. B. eine Stufe beschädigt wird, können Sie bei Ihrem Händler eine neue bestellen. Jede Treppe hat eine unverwechselbare Identität, die bei uns gespeichert ist, weshalb wir jederzeit neue Teile für Sie anfertigen können. In derselben Farbe, mit derselben Oberflächenbehandlung wie die alte Treppe. Einfach und elegant!

Trätrappor Norsjö AB, 935 32  NORSJÖ. TEL +46 918-258 00  kundservice@dromtrappor.se