Före och efter trappbytet

Bewegen Sie die Maus über das Bild zu sehen, wie es vorher aussah

Warum die Treppe austauschen – die vorhandene funktioniert doch?

Die obige Frage ist berechtigt; doch welche Antwort hier am besten zutrifft, können nur Sie selbst wissen. Der Wunsch, das Wohnerlebnis zu erneuern und verändern, entspricht wohl dem Grundbedürfnis der meisten Menschen. So wie man auch Küche oder Bad erneuern will.

Mit einer neuen Treppe können Sie aber auch deren Funktion verbessern, die Sicherheit erhöhen, den Zugang zu und zwischen den Etagen erleichtern und dafür sorgen, dass Ihr Zuhause als um Klassen verbessert empfunden wird. Zur Freude aller, die jetzt im Haus wohnen – und all derer, die später mal einziehen. Eine neue Treppe steigert den Wert des Hauses!

Meistens ist der Austausch einer Treppe genauso einfach wie der Austausch von Schranktüren einer Einbauküche. Ein geübter Heimwerker schafft die Arbeit selbst; er muss nur die Anweisungen befolgen. Wir empfehlen jedoch, unsere Monteure mit der Arbeit zu betrauen, da sie speziell dafür ausgebildet sind und langjährige Erfahrungen haben. Nur so bekommen Sie das beste Ergebnis.

Möglichkeiten der Veränderung erkennen.

Im Zusammenhang mit anderen Veränderungen im Haus wird oft deutlich, dass es an der Zeit ist, die Treppe auszutauschen. Manchmal kann dann ein größerer Umbau fällig sein, aber zuweilen hat man auch einfach nur Lust, den Stil der Einrichtung zu verändern.

Stellen Sie sich am Anfang immer die Frage: Welches Gefühl soll vermittelt werden? Soll die Treppe leicht und luftig oder lieber schwer und robust wirken? Möchten Sie ein helles Ambiente schaffen, oder soll die Treppe durch einen dunkleren Ton Gewicht bekommen?

Diese einfachen Überlegungen helfen Ihnen bei der Wahl von Modell, Holzart und Farbe. Suchen Sie sich in unserer Inspirationsgalerie die Treppen aus, die Ihnen gefallen. Sprechen Sie so früh wie möglich mit einem unserer Vertragshändler, wo Sie jede Menge guten Rat erhalten.

Möglich ist fast alles

Wir helfen Ihnen, die Treppe genau so zu gestalten, wie Sie sie haben wollen. Da gibt es kaum Begrenzungen. Begrenzungen bestehen eigentlich nur in Vorschriften, durch die bestimmte Lösungen unzulässig sind. Ein Bespiel hierfür sind Geländer mit liegenden Stangen. Eine solche Treppe kann nämlich Kinder zum Klettern verleiten und ist deshalb verboten. Diese Regeln gelten auch, wenn derzeit keine Kinder im Haus wohnen.

Trätrappor Norsjö AB, 935 32  NORSJÖ. TEL +46 918-258 00  kundservice@dromtrappor.se